Unterstützung bei der Einrichtung einer htaccess-Weiterleitung gesucht

Dieses Thema im Forum "Technik und Co." wurde erstellt von MartinG, 2. Dez. 2020.

  1. MartinG

    MartinG Mitglied Lizenzinhaber

    Wie Einige andere vor mir betreibe ich aktuell vBulletin und WordPress parallel und werde nun zu XenForo wechseln. Dass dies nicht im selben Verzeichnis funktioniert, habe ich bereits gelernt, allerdings habe ich ein bisschen Hoffnung, dass es Rettung für mich gibt.
    WordPress liegt nämlich bereits in einem Unterordner "news", im Root-Ordner liegt nur die index.php von WordPress. Alle URLs, die mit Wordpress zu tun haben, lauten meinedomain.de/news, was im Umkehrschluss bedeutet: Alles, was kein "/news" in der URL hat, gehört zum Forum.
    Ich habe in meiner Testumgebung XenForo in das Unterverzeichnis "xf" gepackt und es funktioniert alles, wie es soll.
    Was nicht funktioniert, ist die automatische Weiterleitung der vBulletin-URLs nach Xenforo, was wiederum lebenswichtig für mich ist. Nehme ich eine alte URL und füge das "xf" manuell ein, klappt die Umleitung, was mich auf folgende Idee brachte:

    Allen eingehenden URLs, die nicht mit meinedomain.de/news/ beginnen, müssen per htaccess-Regel umgeschrieben werden, sodass direkt nach der Domain-URL ein /xf/ eingeschoben wird. Dadurch werden alle Aufrufe auf die XenForo-Installation umgeleitet, wo dann die automatische Weiterleitung greift.

    Und nun zu meinem Problem: Ich habe davon keine Ahnung :D
    Ich habe gesehen, dass es hier einige Leute gibt, die sich da offenbar gut auskennen, beispielsweise @nocte oder @otto - entschuldigt bitte, dass ich euch hier so unverschämt tagge, aber es ist schon beinahe existenziell wichtig für die Seite, dass die alten URLs auch weiterhin funktionieren.

    Es wäre allerfeinst, wenn mir da jemand aus der Patsche helfen könnte.

    P.S.: Das Umleitungs-AddOn von XenForo bietet zwar die Möglichkeit der Weiterleitung an einen Unterordner, allerdings muss dafür auch eine index.php im Root abgelegt werden, was bei mir ja nicht geht, weil dort die von WordPress liegt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Dez. 2020
  2. MartinG

    MartinG Mitglied Lizenzinhaber

    Ok, ich bin fast am Ziel :)
    Mit dieser Regel werden alle alten vBulletin-URLs korrekt umgeleitet, während die WordPress-URLs nicht angetastet werden.

    Code (Text):
    RewriteCond %{REQUEST_URI} !(news/)
    RewriteRule ^(.*)$ https://www.meinedomain.de/xf/$1 [L,R=301]
     
    Was ich aber noch nicht geschafft habe ist, die Startseite meinedomain.de von der Umleitung auszunehmen, die bekommt ebenfalls ein /xf/ angehängt und man landet statt auf der Startseite von WordPress direkt im Forum.
    Ich brauche also eine Regel, die sagt: Wenn jemand die Homepage aufruft, tue nichts :). Ich suche weiter, wenn jemand zwischendurch einen Tipp hat, freue ich mich.
     
    McAtze gefällt das.
  3. MartinG

    MartinG Mitglied Lizenzinhaber

    Code (Text):
    RewriteCond %{REQUEST_URI} !^/$ [NC]
    Eigentlich ganz einfach - wenn man es dann mal weiß :D.
    Vielleicht hilft es ja irgendwann mal jemandem.
     
    thomas1 und McAtze gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden