XF2.2 Übrige Punkte auf meiner ToDo-Liste - Eure Meinung(en)

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von Silmarillion, 31. März 2021.

  1. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    1.5.20a, 2.0.6a
    XF Instanz:
    Hosting
    Provider/Hoster:
    Forumhelden GmbH
    Tab Struktur anklicken, da beim Feld ban_type auf Bearbeiten / Bleistift /Whatever-Bearbeiten-Symbol klicken
     
    mph und Silmarillion gefällt das.
  2. Silmarillion

    Silmarillion Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Vielen Dank! :)

    Dann bin ich mal gespannt, ob de Fehler jetzt tatsächlich behoben ist.

    Eventuell kann mir ja jemand erklären, wo die fehlerhafte Diskrepanz zwischen "Node" und "Forum" liegt?

    Gruß!
     
  3. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    1.5.20a, 2.0.6a
    XF Instanz:
    Hosting
    Provider/Hoster:
    Forumhelden GmbH
    Jedes Forum ist ein Node (in der deutschen Übersetzung als Element bezeichnet), aber nicht jeder Node ist ein Forum (es könnte auch eine Kategorie, eine Seite, ein Linkforum, ein Suchforum, etc. sein).

    Da ich das Ad-on nicht kenne kann ich nur mutmaßen:
    Siropu hatte als Ban-Type Identifier zunächst node genutzt sich aber später für forum entschieden (warum, kA :)).
    Im Add-on Code wird jetzt forum genutzt und der Installationscode legt bei einer Neuinstallation die Tabelle auch entsprechend an - im Upgrade-Code wurde diese Schema-Änderung vergessen.

    Ich kann es gut nachvollziehen, wenngleich auch ich es nicht gutheiße.

    Mit dem Verkauf von (hochwertigen/umfangreichen) XenForo Add-ons kann man (als in Westeuropa, USA, Canada, etc.) ansässiger Entwickler im Grunde nichts verdienen.

    Mal wieder eine kleines Rechenbeispiel:
    Mein Font Awesome Manager (hast Du endlich mal getestet ob das pyftsubset Binary (bitte die neueste Version!) bei dir funktioniert? *nerv* ;)) ist eines der Top XenForo 2 Add-ons und hat ca. 600 Nutzer (großzügigst aufgerundet, aktuell 533).
    Ich weiß nicht genau wieviel Arbeit da drin steckt, aber ich glaube ich arbeite da schon seit ca. 4 Jahren dran - sagen wir mal es waren bis jetzt incl. Support ca. 200 Stunden (tiefgestapelt).

    Wenn ich als selbständiger Entwickler in Deutschland Mindestlohn haben möchte macht das: 200 h * 12 € * 1,3 (zusätzlich für Sozialabgaben, denn ich muss als Selbständiger auch die Arbeitgeberanteile tragen) = 3.120 €.

    Nehmen wir mal optimistisch an ca. 10% der Nutzer würden kaufen (und das fände ich schon sehr sportlich) - dann müsste ich das Add-on für 52 € verkaufen.
    Ganz schön teuer für ein Add-on, oder?

    Das haut also nicht hin, die Schmerzgrenze für ein solches Add-on läge vmtl. so bei 10-15 €, also gut 200 Käufer (bei 15 €) - das wären 33 % der Nutzer.
    Sorry, aber das ist utopisch - auf solche Zahlen kommt man nicht.

    Das ganze kann, wenn überhaupt, also nur über Masse funktionieren - viele simple/simpelste Add-ons die wenig Aufwand in Entwicklung, Pflege und Support verursachen: Das Andy B-Modell.

    Oder eben mehr oder weniger maßgeschneidert zu entsprechenden Preisen - das Theme-House-Modell.

    Alles dazwischen läuft vmtl. nur so lala und ist auf lange Sicht zum scheitern verurteilt.

    Just my 0,02 €
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Jan. 2023 um 14:12 Uhr
    Walter und McAtze gefällt das.
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10 PL1
    XF Instanz:
    Hosting
    PHP-Version:
    8.2.x
    MySQL/MariaDB:
    10.3.x
    Provider/Hoster:
    Strato/Hetzner
    Ich könnte mir aber vorstellen, das ähnlich wie bei Apps, statt nur 10% sicher deutlich mehr zuschlagen wenn der Preis tief genug wäre - am Ende kann so eine Rechnung auch aufgehen. Immer den höchsten Preis anzusetzen sehe ich nicht immer als zielführend an. Bei z.B. 9 Euro (nur ein Beispiel) würden garantiert mehr als nur 10% zuschlagen. Aber ja - reich wird man damit nie, aber es könnte als Kostendeckend durch gehen. Zumal - ich wette, es gibt genug die diese Einnahmen nicht mal beim FA melden. ;-)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden