1. Wenn du hier im Forum ein neues Thema erstellst, sind schon Punkte aufgeführt die du ausfüllen musst. Das dient im Allgemeinen dazu die notwendigen Informationen direkt mit der Frage bereitzustellen.
    Da in letzter Zeit immer wieder gerne das Formular gelöscht wurde und erst nach 3 Seiten Nachfragen die benötigten Infos für eine Hilfe kommen, werde ich nun jede Fragestellung die nicht einmal annähernd das Formular benutzt, sofort in den Sondermüll schicken.
    Füllt einfach die abgefragte Daten aus und alle können euch viel schneller helfen.
    Information ausblenden

XF2.2 Style Update und Sprachfile Update

Dieses Thema im Forum "Fehler, Fragen und Antworten" wurde erstellt von UltimateWarrior, 20. Apr. 2022.

  1. UltimateWarrior

    UltimateWarrior Mitglied Lizenzinhaber

    Version: 2.2.9
    Style : Novus von xenfocus.com

    Nach meinem Update heute auf 2.2.9, habe ich auch von meinem Style ein Update erhalten. Scheinbar etwas vorschnell habe ich dann das Style-Update durchgeführt, mit folgendem Ergebnis:

    • Der von mir gewählte Font wurde auf den ursprünglichen Stylefont zurückgesetzt
    • Das Foren Logo und das Favicon waren weg
    • Die Footerlinks die ich gesetzt habe wurden auf die ursprünglichen Stylelinks zurückgesetzt
    • Diverse Buttons, die ich ausgeblendet hatte, waren wieder zu sehen.

    Im Grunde logisch, da das Update eben den aktuellen Style überschreibt und meine Style-Anpassungen eben auch.

    Ich musste jetzt also alles wieder von Hand neu anpassen.

    Gibt es eine Möglichkeit sowas in Zukunft zu vermeiden? Noch sind meine Styleanpassungen überschaubar.. die kann sich mit der Zeit allerdings doch summieren.

    Meine zweite Frage bezieht sich auch das DE Sprachfile Update für XenForo 2.2.9.

    "Die Phrasen für die Datenschutzerklärung und die Forenregeln müssen an das eigene Forum angepasst werden."

    Werden meine aktuellen Regeln und meine Datenschutzerklärung beim Update überschrieben?
     
  2. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das kommt darauf an, wie du die Struktur bei den Sprachen aufgebaut hast und/oder wie die sonstigen Einstellungen sind. Wenn du eigene Seiten dafür erstellt und die in den Grundeinstellungen eingetragen hast werden sie nicht überschrieben. Wenn du Deutsch als Sprache angelegt hast und darunter nochmal eine unterlagerte Sprache, dann kannst du in die obere Ebene immer wieder Updates importieren und machst Anpassungen nur in der unterlagerten Ebene. Und nur die unterlagerte Sprache macht man für die User sichtbar. Was der angezeigt bekommt setzt sich dann so zusammen: Er sieht die Anpassungen und was in dieser Ebene fehlt kommt von der Ebene darüber.
     
    UltimateWarrior und otto gefällt das.
  3. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Beim Style müsste eine solche Vorgehensweise auch funktionieren.
     
    UltimateWarrior gefällt das.
  4. UltimateWarrior

    UltimateWarrior Mitglied Lizenzinhaber

    Danke Markus... :)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden