1. Wenn du hier im Forum ein neues Thema erstellst, sind schon Punkte aufgeführt die du ausfüllen musst. Das dient im Allgemeinen dazu die notwendigen Informationen direkt mit der Frage bereitzustellen.
    Da in letzter Zeit immer wieder gerne das Formular gelöscht wurde und erst nach 3 Seiten Nachfragen die benötigten Infos für eine Hilfe kommen, werde ich nun jede Fragestellung die nicht einmal annähernd das Formular benutzt, sofort in den Sondermüll schicken.
    Füllt einfach die abgefragte Daten aus und alle können euch viel schneller helfen.
    Information ausblenden

XF1+2 Sprachen organiseren im Xenforo 1/2

Dieses Thema im Forum "Fehler, Fragen und Antworten" wurde erstellt von otto, 30. Juli 2021.

  1. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Normal hat man es wohl so:

    • Master Sprache (EN)
      • Deutsche Master
        • Deutsch mit allen eigenen Dingen drin
    Bringt die Cascadierung Nachteile? Ladezeiten z.B.? Ist da was bekannt?

    Ich würde das bei mir nämlich gern noch etwas anders abstufen, 1-2 Stufen mehr (Addons in einer eigenen, um schnell und ausschließlich alle Addon Übersetzungen als ein Paket zur Hand zu haben) und dachte, fragste mal, ob das ne blöde Idee wäre. :)
     
  2. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, das bringt Nachteile.

    Phrasen werden fest in Templates eincompiliert, d.h. je mehr Sprachen und Styles Du hast, desto mehr Templates müssen compiliert werden.
    Das sorgt für längere Rebuild-Zeiten (bei Add-on Install/Uninstall/Upgrade/Rebuild, Template-Recompile und XF Upgrade) und erhöht den Speicherbedarf für OPCache wenn viele aktiv genutzt werden.
    (Und natürlich Speicherplatz auf HD).

    Der Runtime-Impact dürfte vernachlässigbar (bzw. nicht existent) sein wenn quasi nur die unterste Ebene genutzt wird, aber den erhöhten Aufwand beim compilieren merkt man.

    Den Vorteil Add-on Übersetzungen in einer eigenen Sprache zu haben erschließt sich mir noch nicht so ganz, wo wäre da der Unterschied zur XF-Übersetzung?
    Wäre ja beides für dich "Deutsch Master".

    Oder meinst Du wegen der Möglichkeit dann Übersetzungen für alle Add-ons exportieren zu können?
     
  3. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Man braucht doch keine weiteren Sprachebenen wegen Addons. Die Phrasen kann man doch filtern auf XF und jedes Addon.
     
    Hoffi gefällt das.
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Eben. Jedes Addon einzeln, was bei 50-60 Addons auch wieder Sackgang ist. Wenn man mehrere Foren einrichtet, die mit sehr ähnlichem Addon-Bestand daher kommen, da wäre es halt praktisch gewesen, nicht jedes Sprachpaket immer wieder einzeln einzuspielen, sondern eben einmal alles.

    Ich möcht mir halt ungern die Mastersprachpakete versauen, daher der Gedanke. Zumal man Altlasten auch hierbei über die großen Upgrades mitschleppt. Die Addon Sprachpakete sind ja nicht deinstallierbar soweit mir bekannt, ganze Sprachen kann man aber löschen.
     
  5. scskmg

    scskmg Mitglied Lizenzinhaber

    ..heute wühle ich mich weiter durch die Tiefen des XenForo System-Universum und entdecke einerseits immer wieder ganz spannende Funktionen und anderseits suche ich welche ;). Langsam aber sicher habe ich den Eindruck, dass XenForo das "SAP" unter den Forenanbieter ist - (fast) parametrierbar ohne Ende ..da werde ich wohl erst im Sommer 2031 fertig ..gerade pünktlich zu meinem 70ten :D

    Nun zur eigentlichen Frage; ich habe nun DE (als primäre Sprache) und EN (als sekundäre Sprache) eingestellt. Ich hatte ja bereits vor blad 2 Monaten im WoltLab ein Forum eingerichtet und konnte den Titel in der Kategorie XYZ jeweils in DE als auch EN konfigurieren. Das selbe gilt praktisch auch für andere Bezeichnungen quer durch das WoltLab Forum - das haben die wirklich gut gelöst! Im XF scheint es als Basisfunktion diesen Vorteil nicht zu geben - oder - ich habe es in der "Hitzewelle" ganz einfach übersehen und fahre über Madrid nach Rom;)

    Gibt es auch die Möglichkeit im XF diesen mehrsprachige Vorteil zu nutzen oder mit einem funktionierenden Multilingual-App (..welches?) zu lösen.

    Freue mich auf einen Hinweis, bzw. Lösungsansatz. :yahoo:
     

    Anhänge:

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden