XF1.x Resources als Wiki

Dieses Thema im Forum "Fragen und Antworten" wurde erstellt von Helga78, 22. Jan. 2019.

  1. snow2002

    snow2002 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Konnte es lösen. Das Problem lag bei ThemeHouse. Der XLink Download tauchte in meinem Benutzerkonto nicht auf, nun ist er da :)
     
    otto und McAtze gefällt das.
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Beispiel:

    Jemand Schreibt: "Am Wochenende habe ich einen Ölwechsel bei meiner Werkstatt durchführen lassen. Ich habe mir auch die Reifen prüfen lassen"

    Ich habe dann bspw. die Keywords: Ölwechsel, Werkstatt und Reifen vorher definiert und mit Aktionen (Link oder Popup, oder Hinweis bei Mouseover z.B.) belegt.

    Im obigen Beispieltext würden dann die 3 Keywords entsprechend auffälliger dargestellt werden und die damit belegten Aktionen bieten.

    Damit kann man Kontextsensitiv selbst werben z.B. oder eben wenn man das für ein eigenes Lexikon nutzen könnte, die Schlagworte der Lexikoneinträge dafür nutzen.

    Der KWM lässt sich auch vielfälltig einstellen, wann, wo und wie oft ein Keyword mit einer Aktion belegt dargestellt wird.


    Der KWM hätte daher mMn. ein noch viel größeres Potemtial gehabt und ich wäre happy, wenn Sebastian sich irgendwann fängt und sich dann vielleicht auf max. 3-4 Addons konzentriert.
    Ich hatte ihm damals vorgeschlagen, einen KWM in Grundausstattung anzubieten, und zusätzliche Features als Add-ons für den eigenen KWM anzubieten. Der Entwicklungsmehraufwand bliebe sehr überschaubar, die Preise wären für den Endkunden besser gestaffelt und man hätte so sicher auch andere Entwickler zu weiteren Add-ons für z.B. den KWM begeistern können. Gleiches wäre für das LD denkbar gewesen. zB. einen Basisversion und eine Profiversion...
     
  3. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Ok, ich habe jetzt drei Sachen im Kopf.

    a) eine bessere Verwaltung der Schlagworte (diese blöde Darstellung im Edit-Fenster muss weg, da muss Text hin), die Verwaltung innen anschauen und?
    b) eine Funktionsbelegung von Begriffen z.B. für Werbung oder zur Erklärung
    c) Funktionen für das Wiki um mit //Begriff// sofort einen Link zu einer Seite zu haben, egal ob sie existiert oder nicht.
    und dazu mindestens zwei Level für die slugs für 0 nichts, 9 immer ersetzen und irgendwas dazwischen.
     
  4. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Mir sind eben Kochrezepte eingefallen und die passende Anwendung;

    Im Wiki sind diverse Sachen definiert, die man sowieso immer braucht wie z.B. diverse Fonds; es gib demnach einen Slug.

    ###1
    Mit einer Checkbox [x] könnte man dem Wiki beibringen, dass es den slug in der Tabelle des Keywordersetzers speichert, soweit der keine großen weiteren Angaben braucht.
    Das wäre zwar doppelt gespeichert, aber so ist das dann eben.

    ###2
    Alternativ kommt mir gerade noch ein weiteres Feld beim Post add/edit in den Sinn, wo ich genau wie bei der Eingabe von Usernamen die slugs zur Auswahl hingeworfen bekomme, die verlinkten Stichworte aus dem Wiki werden dann irgendwo im Post eingebaut (oben, unten o.a.)

    Das ist eine ganz zauberhafte Idee, ich werde mir das anschauen wollen.

    ###3
    Und dann wäre da noch eine Eingabe von ///neuer Slug sowohl im Wiki wie auch in Post, das dafür sorgt, dass ich nach dem Absenden eine List mit Begriffen abarbeiten kann.

    Texteingabe:
    Ich habe schon wieder mehr ///Ideen als ich mal eben heute zu ///Ende programmieren kann.

    => Absenden
    => Aufpoppen wie bei RM-Icon

    oder Liste mit Links, die man je in neuem Fenster öffnet.


    Das ###1 wäre evtl. nicht ganz das, was Du haben wolltest, @otto?
    Du wolltest umgekehrt aus dem Stichwortersetzer ein Wiki machen?

    Ich müsste etwas ähnliches noch von Brivium haben und schaue mir das zwischendurch an.
     
  5. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    haben die das allen ernstes xwiki genannt? sehr kreativ :facepalm:

    Home - XWiki SAS (since 2004)
     
    McAtze gefällt das.
  6. snow2002

    snow2002 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Die Erweiterung gibt es aber nicht irgendwo zu downloaden/kaufen, oder?
    Wäre für uns ausreichend und interessant. Gerade auch mit dem A-Z- Register der einzelnen Bereiche.
     
  7. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

  8. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  9. Helga78

    Helga78 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Und es hat Macken.
     
  10. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    JA? z.B. ...

    Und der Hinweis auf XWiki ... :rolleyes: es ging mir bei meiner Lösung darum die Daten im worst case nicht zu verlieren und weiter im Forum zu haben. ;)

    @snow2002
    Aktuell nein - warum? Weil ich Null Zeit hab dafür ggf. Service zu leisten und im Umkehrschluss Null Bock auf bashing deswegen. Sorry. Aber ich hatte das mal beschrieben, praktisch Schritt für Schritt, wie mans nachbauen kann.
     
    snow2002 gefällt das.
  11. snow2002

    snow2002 Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Alles klar, trotzdem vielen Dank für die Info!
     
  12. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich versuch mal mich zu erinnern....

    Zum Eigenbau gehören ein paar Anpassungen für die EXTRA.CSS (Style betreffend), dann das Add-on für die A-Z/0-9 Sortierung und hilfreich ist ein Formular-Add-on um einen einheitlichen Look der Einträge zu erreichen. Außerdem haben wir ein Addon am Start was das jeweils erste Bild im Eintrag als Vorschau in der Eintragsliste anzeigt, automatisch.
    Kategorien wurden als Foren und Unterforen abgebildet, und diesen wurden Foren-Icons über die EXTRA.CSS verpasst. Ebenso wurde die Beitragsansicht zur Eintragsansicht entrümpelt und nur noch für das Lexikon wichtiges angezeigt.

    Glaub das war es im Groben. Eine Historie bringt Xenforo ja von Haus aus mit und das einzige was man ab und an vermisst ist dass die Titel der Einträge automatisch in den Beiträgen im Forum als Links dargestellt werden sobald man sie schreibt.
    Das wollte ich damals noch mit au lait über den KWM (Keywordmanager) klären, aber die liebe Zeit... dazu kams nicht mehr.

    Prinzipiell könnte man auch den RM nutzen, aber wehe, man steigt dann doch mal auf eine andere Forensoftware um... und genau deshalb, sind unsere Lexikoneinträge nun im Grunde schlichte Foren-Beiträge die nur mittels ein paar Kniffen optisch zum Lexikon gepimpt wurden.
     
    snow2002 gefällt das.
  13. V0RT3X

    V0RT3X Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wieso, bei ner guten Software kannst du den RM ohne weiteres impotieren, inkl. Anzahl bisheriger Downloads usw. ;)
     
    otto und McAtze gefällt das.
  14. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Kann man ab XF2.x auch sehr schön mit den "Custom thread fields" erreichen.
     
    otto und McAtze gefällt das.
  15. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Jaaaaa ... und wenn ich Glück habe, fällt Weihnachten Schnee. :D ;) Ja, hast ja Recht, aber ich seh die Beiträge als die sicherste Basis an. :)

    Ah, ok, wieder was gelernt. Und zack! ein Addon weniger von nöten. :)
     
  16. Tealk

    Tealk Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Man kann auch danach filtern und ähnliches, außerdem kann man einschenken was man eintragen kann. Find die option super.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden