Server/Hosting PHP-FPM mit teils exorbitant hohem Speicherverbrauch

Dieses Thema im Forum "Technik und Co." wurde erstellt von otto, 22. Mai 2021.

  1. Masetrix

    Masetrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Sieh mal in deine Logs ob der betroffene Bereich einer war der vermehrt von der Botwelle betroffen war, ebenso solltest du prüfen ob dein Plesk (panel.log) vermehrt von Bots"heimgesucht" wird/wurde.
    Das würde bedeuten dass dein System, wenn und wo stark frequentiert, von den geltenden "infinite" Begrenzungen profitiert und nicht wie früher, im Notfall einfach zumacht.
    Ich habe hier, durch Nutzung hemmungslos übertriebener Werte, inzwischen festgestellt dass das es nicht mehr ausreicht z.B. die Werte in der my.cnf für Mysql so zu definieren dass die Maxwerte einen bestimmten Bereich nicht überschreiten. (...)

    Wie auch immer, ich werde den Teufel tun und für ein Tool wie Plesk nun zusätzlich mehr als 200 € p.a. auszugeben nur um einmal Einstellungen/Werte konfigurieren zu können die keine Zusatzaufgaben wie Spam/Virenblocker (...) darstellen. Das geben auch die drastisch sinkenden/gesunkenen Werbeeinnahmen nicht mehr her.
     
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    So hat halt jeder seine Rechnung - bei mir sind es die schlicht gesparten Stunden an Verwaltungsaufwand über die Konsole, im Kontext eines mittlerweile "Gelegenheits-Admins".

    Ich weiß zwar nicht wie du hier nun auf 200 Euro pa kommst, aber Plesk ist bei meinem Server eh dabei, bei mir ginge es nur um den Bonus für die Extension, was günstigsten falls kaum mehr wie ne IT-Stunde pa kostet.

    Außergewöhnliche Angriffe fanden in der Zeit zumindest nicht den Weg in die Logs, ich konnte da nichts auffälliges erkennen. Die übliche Bot-Flut, aber halt breit gestreut wie immer.
     
  3. Masetrix

    Masetrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Hostingpack gerundet. ;) Bei mir kostet Plesk(Pro) rund 9 €/Monat zusätzlich. Ich kann hier keine IT-Kosten berechnen, ich mache das ehrenamtlich nebenher und muss natürlich sehen dass Zusatzkosten möglichst nicht anfallen. Ich zahle schon die Add-ons des Forums aus eigener Tasche.
     
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das ist aber selbst bei Ehrenamt... eigentlich Mist. Unser Verein hat auch einsehen müssen, dass es ne halbwegs gepflegte Homepage nicht für lau gibt. Im Gegenteil, das Verständnis war sogar größer als gedacht zuvor.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden