Habe ich einen Fehler gemacht ?

Dieses Thema im Forum "Fragen vor dem Kauf" wurde erstellt von R4z0rknown, 30. Sep. 2021.

  1. R4z0rknown

    R4z0rknown Neues Mitglied

    Hallo allerseits !

    Ich stelle mir mehr und mehr die Frage ob ich einen fatalen Fehler gemacht habe. Ich war auf der Suche nach jemanden der mir eine XenForo Page erstellt da ich mit der Demo anfangs nicht wirklich klar kam. Einiges war super verständlich doch wiederum schien einiges total kompliziert für mich. Das mit den Lizenzen habe ich anfangs auch nicht so richtig verstanden. Ich dachte man bezahlt die 150 oder 160 Euro für ein einziges Jahr, plus den Ressourcen Manager für 65 oder so. Ich bin davon ausgegangen dass man quasi für 12 Monate Verfügbarkeit zahlt. Sprich wenn das eine Jahr rum ist, man dann keinen Zugriff mehr hat bzw das Forum auch nicht mehr online ist.

    Wenn ich das jetzt aber richtig verstanden habe ist das so dass man das Jahr bezahlt, eine Lizenz erhält und dann das Forum quasi lebenslang online halten kann da sich die Verlängerungen und die eigentliche Laufzeit von 12 Monaten nur auf kommende Updates bezieht. Auch mit einer abgelaufenen Lizenz bleibt das Forum online und der Admin Zugang zum Panel erhalten..

    Ist das soweit richtig was ich mir da zusammen gelesen habe ? Falls ja dann gehts nun weiter mit der Beschreibung meines Fehlers den ich gemacht habe..

    Ich würde einfach nur gern eure Meinung zu dem ganzen hören.


    Wie gesagt war ich auf der Suche nach jemanden der sich mit XenForo auskennt. Ich bin auf Fiverr fündig geworden und hatte jemanden der deutsch sprach und genug Bewertungen hatte. Ich zeigte ihm was ich gern haben will und erklärte spezielle Wünsche. Ich fragte nach der Lizenz und ob die Seite online bleibt. Er sagte er habe Multi Lizenzen und das wäre alles kein Problem.
    Dann fragte er nach meinem Budget.
    Ich ging zu der Zeit noch davon aus dass man quasi jährlich zahlen muss und ich wenn ich das selber hätte machen wollen mindestens die 150-160 Euro für die Lizenz plus das Geld für den Ressourcen Manager zahlen müssen. Das wären mindestens 200 gewesen dachte ich mir .. Plus die Tatsache dass ich keine Ahnung von dem System hatte und wahrscheinlich Wochen über Wochen Arbeit hineinstecken müsste nur um erstmal das ganze System zu verstehen. (CSS HTML und alles rund ums Hosting ist alles Neuland für mich)

    Ich dachte also es wird in jedem Falle ein guter Deal weil ich Günstiger fahren würde wenn er alles macht.

    Ich antwortete dass mein Budget bei 100 bis 200 euro liegen würde.
    Je nach dem was er kann und macht.

    Ich beschrieb ihm die Seite und er fragte "150€ okay ?"
    Ich sagte mit halb komischem Gefühl im Bauch zu und er fing an zu "arbeiten".


    Damit ihr richtig versteht wie was wo hier eine Beschreibung zu meiner Seite:
    Ich wollte eine Ressourcen Seite auf der man Daten herunterladen kann.
    Ein Beispiel welches er fast 1 zu 1 kopieren sollte hatte ich ihm geschickt.

    Die Daten/Assets sollten beschränkt auf verschiedenen Memberships verfügbar sein.
    Free, Premium & Pro. Als Free Nutzer sollte man lediglich 2 Downloads pro Tag in der Free Ressourcen Kategorie tätigen können. Entsprechend sollten die Premium und Pro Members andere Werte haben.
    Die Ressourcen die mit dem RessourcenManager hochgeladen wurden sollten mit Prefixes versehen werden die wiederum den Status der Daten/Assets anzeigen. (Prefix Styles sollten spezielle sein, nicht Standard)

    Soweit so gut. Ich wollte Bezahlsysteme mit Coins, Paypal und Crypto.

    Er fing an zu arbeiten und meinte nach bereits 8 Stunden dass er soweit fertig sei und die Bestellung gern abschließen würde. (ich vermute er wollte einfach weitere Aufträge annehmen können bei Fiverr, vielleicht funktioniert das System dort so)... oder es lag einfach an der Geilheit auf eine Bewertung.
    Natürlich noch mit der Information dass er mir danach lebenslangen kostenlos support anbieten würde.

    Ich Idiot habe zugesagt weil das meiste (oberflächlich) tatsächlich schon getan war -
    und nun geht nichts mehr. Ich warte seit 4 Tagen das einzelne Kleinigkeiten gemacht werden die einfach nicht so sind wie ich sie mal angesagt hatte. Das Forum ist so wie es ist nicht zu benutzen.
    Ich schicke schon wie im Kindergarten Screenshots mit Kästchen und Notizen damit er versteht was getan werden soll und es bildlich vor sich hat..

    Free Nutzer können sich einfach ohne reichlich Points Premium Zugang kaufen
    (das Konto geht dann einfach mal bequem ins Minus)

    Die Coins bezahlmethode ist außerdem nur für den Premium verfügbar und nicht für alle wie es sollte.

    Gewisse Objekte sind noch im Forum die entfernt werden sollten.

    Ein VPN Blocker ist immer noch nicht installiert.

    Die Möglichkeit Daten auch per Bezahlung zu erhalten (sogenannte PAID Ressource Funktion) ist immer noch nicht drin und das Logo ist ebenfalls noch nicht drin.

    Und für mich das schlimmste an allem dass der Ressourcen Bereich nicht richtig funktioniert.
    Ich habe keine Möglichkeit Icons hochzuladen. Ich bekomme immer einen großen roten Error Bericht.
    (Siehe Bild)
    ERORR (2).png

    Nun weshalb ich diesen Thread erstelle ist, weil ich langsam merke über den Tisch gezogen worden zu sein.
    Ich habe keinen Zugang zum Customer Support, keinen Zugang zur Customer Area und ich kann viele Beiträge oder gar Plugins offiziell erst gar nicht beziehen.
    Man benötigt selbst eine Lizenz. Zwar gibt es die Möglichkeit über spezielle Seiten kostenpflichtige Plugins trotzdem zu beziehen, dennoch ist das keine positive Aussicht..

    Alles was ich habe ist der PHP Admin Zugang zum Panel über meine Forumseite.
    Schöne sch***e ^^


    Mit viel mühe und viel Recherche komme ich zwar zu einigen Informationen und kann selbst dinge anpassen wie zb eigene Prefix Styles mit Umrandung usw aber viel anderes Zeug erreiche ich nicht da mir der Zugang fehlt.

    Was sagt ihr dazu?

    Lieber nochmal Geld in die Hand nehmen, das wegstecken/den Frust verdrängen und sich ne eigene Lizenz kaufen und das Forum dort hochladen oder es erstmal so belassen und sich woanders Hilfe suchen bis alles funktioniert ?

    Ich weis halt so langsam nicht was er alles kann /nicht kann. Sprich welche Berechtigungen er später noch haben könnte wenn ich ihn aussperre.
    Ob sich das mit Passwörter ändern und Zwei-Faktor-Authentisierung getan hat weis ich nicht so recht.
    Er könnte doch bestimmt trotzdem die Seite von außen manipulieren oder gar das Forum löschen wenn er lustig ist hmh ? Schließlich hat er einen Customer Area Zugang mit eigener Lizenz auf der mein Forum läuft.
    Er sagte ja er habe Multilizenzen..



    Was würdet ihr nun an meiner Stelle machen ?
    Er antwortet sehr selten, hat viel Schule, Fußballspiele oä und kommt meinen Aufforderungen allmählig nicht mehr nach. Ich muss Dinge 5x sagen und er sagt ständig er macht es gleich.
    Passieren tut wenig. Mir platzt langsam echt der Kopf..
     
  2. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Die Lizenzen kauft man bei XenForo selbst. Und wenn man eine gebrauchte Lizenz kauft lässt sich diese offiziell nicht noch einmal übertragen. So lange du keine Lizenzen hast, kannst du selbst auf den offiziellen und legalen Kanälen keine Addons oder Updates herunterladen.
    Das ist, weil du keine Lizenz hast. Dass die jemand anderes hat nutzt dir nichts, außer du möchtest für alles jemanden nachlaufen und jedes mal Geld bezahlen, dass er es tut.
    So sieht es aus.
     
    Qui-Ran Demera gefällt das.
  3. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Nach Ablauf der Lizenz kann man das Forum weiter betreiben, hat aber keinen Support mehr und kann sich keine Updates mehr herunterladen. Es gibt zwar auch gecrackte Versionen, aber davon sollte man die Finger lassen. Nicht nur, weil es illegal ist, sondern auch weil Hintertüren eingebaut sein können, über die man dann eventuell das System für weitere illegale Dinge übernehmen kann.

    Mache dich nicht nur kurz, sondern ein paar Tage mit der Demo vertraut. Wenn du dann immer noch nicht damit klar kommst, frage hier im Forum. Wenn das auch nicht hilft, ist vielleicht auch ein anderes Forensystem besser. Sollte es dann immer noch XenForo sein, kaufe dir bei XenForo.com offizielle Lizenzen, registriere dich dort und lade auch die Forensoftware von dort herunter und benutze diese zur Installation.
     
  4. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Mal ganz ehrlich - klingeln da bei einem nicht die Alarmglocken wenn einem einer für nur 150 € ne komplette Seite aufbauen will und dann auch noch lebenslangen Support anbietet? Du meine Güte, da sollte doch auch der dunkelste mal langsam wach werden und das Denken anfangen...
    Nimm es mir nicht krumm, aber da hat einer nen Idioten gefunden, der ihm 150 Euro hinwirft und der dann auch noch ernsthaft denkt, das man sich für das Taschengeld für den Rest seines Lebens versklaven lasse. Oh man, wo sind wir nur gelandet?!


    Verbuch es jetzt mal als Lehrgeld - und dann kauf dir ne richtige Lizenz bei Xenforo direkt und fang selbst an zu lernen wie man ein Xenforo einrichtet und wartet. Das ist echt nicht schwer, wenn man denn will. Aber du wirst schnell merken das dafür nicht Stunden sondern Tage, Wochen wenn nicht Monate drauf gehen und spätestens dann solltest du begreifen, das du für 150 € beim besten Willen nur über den Tisch gezogen werden konntest.

    Willst du es nicht selbst lernen, dann lerne das 150 Euro in der IT maximal 2h Arbeit eines Profis bezahlen, und das "lebenslanger Support" verbal zugesagt schlicht nichts wert ist.

    Ich bin gerade etwas fassungslos... sorry. :)
     
    Qui-Ran Demera gefällt das.
  5. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Oder es lieber lassen, wenn mehr wie ein Umstand zutreffen:
    - ich habe nicht genug Geld
    - ich habe nicht genug Geduld/Zeit
    - ich denke, dass ich für 200 € jemanden finde der mir ne Seite baut, die Lizenzen zahlt und dann auch Zeit seines Lebens alles supportet

    Siehe zuvor, hake das bisherige ab und fang noch mal von vorn an - aber richtig diesmal!

    Wasn mit dir kaputt - das liest sich als wenn du n Vertrag mit nem Kind (Schüler) gemacht hast und nun auf Vertragserfüllung pochst. Lass es sein, fang noch mal von vorne an, mach es selbst und kauf die Lizenz vom Hersteller. Oder lass es besser bleiben - ich möchte nämlich gar nicht erst wissen welche Art Daten man bei dir herunter laden können soll und wofür man dann da am Ende zu bezahlen hätte. ;)

    Hast du eigentlich einen Gewerbeschein? Weil das was du vor hast nennt man gewerbsmäßiges handeln... andere Baustelle... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Sep. 2021
    Qui-Ran Demera und hohleweg gefällt das.
  6. R4z0rknown

    R4z0rknown Neues Mitglied

    Einen Gewerbeschein brauche ich nicht da ich ich der Schweiz wohne und die Einkünfte erstmal unter Minimum laufen würden.
    Ich ging halt wirklich davon aus dass ich über ihn ne Lizenz bekommen würde plus n bisschen Vorarbeit um mir den Einstieg zu erleichtern.
    Klar hatte ich n echt flaues Gefühl im Magen aber nun ist mir klar weshalb ich das hatte.

    Wie bereits hier geschrieben wurde "Lehrgeld..."
    Das muss ich nun wohl hinnehmen.


    Ich habe natürlich selbst einen Zugriff auf den Hoster da das mein Account ist dort.
    Ebenso die Domain. Das einzige was er hat und ich nicht ist die Lizenz.

    Es gibt wirklich so viele Themes und wundervolle Plugins..
    Die Community scheint auch riesig zu sein.

    Und ja.. Der Typ ist wie sich rausstellte n Student, also ein Schüler.

    Ich werd wohl draus lernen müssen.
    Danke für die Bestätigungen !
     
  7. R4z0rknown

    R4z0rknown Neues Mitglied

    Wie schauts eigtl mit der Fehlermeldung aus die ich bekomme wenn ich versuche n Icon zur Ressource hochzuladen ?
    Weis jemand von euch wie ich das beheben kann?
    Weder die Größeneinstellungen noch die Speicheranforderungen beheben den Fehler. Egal was ich einstelle.
     
  8. R4z0rknown

    R4z0rknown Neues Mitglied

    Danke dir !
    Das mit den Hintertüren klingt logisch. Hab ich mir noch nie Gedanken drüber gemacht.
    Danke für die Information.
     
  9. Masetrix

    Masetrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Da könnte ein Add-on Update notwendig sein, aber das spielt hier auch keine Rolle, da du ohne Lizenz keinen Zugriff auf Updates hast.

    In fast jedem Forum zu XF benötigst du einen Zugang und ein "Lizenztoken" einer aktiven Lizenz um Beratung/Hilfe zu erhalten und zumindest Updates herunterzuladen.

    Da dein Pflichtenheft für 150€ geradezu gigantisch ist solltest du vielleicht versuchen den Studenten nicht zu sehr unter Druck zu setzen, manchmal wird er schlicht darauf angewiesen sein abzuwarten bis der Entwickler eines Addons ein Update herausbringt, um bestimmte Fehler zu beheben.
     
    R4z0rknown gefällt das.
  10. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Leute...

    150 Euro für Lizenz Forum UND Ressourcen Manager UND Addons UND Einrichtung UND custom work ???
    Ich bitte euch - das kann nicht gut gehen, nicht mal im Ansatz!

    Ich würde jetzt erstmal die Lizenz seitens Xenforo checken lassen, nicht das der Student die Lizenz mehrfach verwendet (wovon ich bei seinem Preismodell schwer ausgehe) und du, Nutzer ohne Namen ;), dich am Ende mit sträflich verhältst wenn du versuchst diese weiter zu nutzen. ;)
     
  11. R4z0rknown

    R4z0rknown Neues Mitglied

    Hast du da eine Anlaufstelle wie ich das checken lassen kann?
    Das heist man kann einfach ohne weiteres eine Lizenz mehrfach verwenden und Leuten anbieten ihre Foren dort aufsetzen zu lassen ? Das ist doch Wahnisnnig...
    Wie ist das möglich ? Er meinte zwar er habe Multilizenzen doch was wäre in einem Fall wenn er nur eine besitzen würde ? Wie ist es möglich dass er die mehrfach nutzt ?
    Ich könnte mir wirklich täglich selbst in den Arsch treten für die Aktion.

    Er schrieb gerade :

    "Ich habe die Lizenz, aber keinen Zugriff auf die Ressourcen auf der Xenforo-Website. Die Lizenz wird nicht von mir betrieben, sondern von einem externen Benutzer."
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Okt. 2021
  12. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Bestimmt eine „Lizenz“ von einer der Seiten mit „Nulled“ im Namen oder jemanden, der meint seine Lizenz teilen zu müssen. Man kann sich zwar einen ganzen Packen Lizenzen kaufen und weiter geben, aber demjenigen, der sie dann nutzt, nutzt das nicht viel, wenn die Lizenz auf jemand anderen läuft. Wenn ein Update ansteht, man Support braucht oder ein Addon kaufen oder aktualisieren möchte, ist man immer vom Lizenzinhaber abhängig, auf den man dann warten muss und den man eventuell jedes Mal bezahlen muss. Und wenn der auf einmal nicht mehr greifbar ist, muss man sich trotzdem selbst Lizenzen besorgen. Ich weiß auch nicht, ob es nach den Lizenzbestimmungen einfach erlaubt ist, dass man die Lizenzen verleiht.
     
    Masetrix gefällt das.
  13. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Nein - ich denke nicht das es Leihlizenzen geben darf. Und schon gar nicht doppelt genutzte Lizenzen und das oder wie du schon sagst Nulled vermute ich auch.

    Hab ich ehrlich gesagt noch nie was von im Zusammenhang mit Xenforo gehört - und ich bin quasi von Anfang an dabei. Ich denke die Lizenz ist einfach mehrfach genutzt von ihm (illegal) oder gar eine Nulled (illegal).

    Muss ich es noch mal groß schreiben? ;-) Das schreit ja förmlich nach ILLEGAL. ;) :)

    Geh hier hin:
    www.xenforo.com
    kauf die deine eigene Lizenz vom Forum und dem Ressourcenmanager und dann fang an selbst aktiv zu werden. :)
     
    Qui-Ran Demera und R4z0rknown gefällt das.
  14. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Sprich das Thema bei Xenforo über deren Kontaktformular an, und ich bin sicher das die interessiert daran sind dir mitzuteilen, ob es tatsächlich Multi-Lizenzen gibt, und ob dein Xenforo legal lizensiert ist. Wenn du denen noch schreibst über wen du deine "Lizenz" erworben hast, rennst du da sicher nicht gegen verschlossene Türen.

    Und bei uns hier, rennst du offene Türen ein, wenn du dich jetzt mit dem Thema ernsthaft auseinander setzt, die Lizenzfrage klärst und dann noch mal neu anfängst und dir mit konkreten Fragen dabei gern helfen lassen darfst. :)
     
    R4z0rknown gefällt das.
  15. Kirby

    Kirby Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Können schon, dürfen nicht.
    Man kann auch Autos klauen und anderen anbieten ...

    Wie das möglich ist? Seit wenn bist du im Internet unterwegs ? ;)
    Alles was es digital gibt kann und wird unzulässigerweise kopiert und es ist i.d.R. nicht wirklich schwer an illegale Kopien zu kommen.

    Es gibt bei XenForo keine "Multilizenzen" - eine Lizenz darf für exakt eine Domain genutzt werden (+ geschützte Testinstallation, + auch wenn nicht erlaubt aber interessiert keine Sau: lokale Installation(en) zum entwickeln/testen).
    Zumindest sind mir noch keine "Multilizenzen" untergekommen und ich denke mal als einer der größten Kunden in Deutschland wüsste ich wenn es sowas gäbe.

    Meine Meinung:
    Du wirst verarscht. Schreib die 150 € ab, kauf die Lizenzen selbst und beauftrage seriöse Dienstleister.
     
    R4z0rknown und mph gefällt das.
  16. R4z0rknown

    R4z0rknown Neues Mitglied

    Das ist mir alles bekannt.. warez torrent nulled usw usw.
    Hab früher als ich noch jünger war immer Spiele heruntergeladen oder mal n Programm was man gebraucht hat.
    Heute kaufe ich mir eigtl meistens alles. Und wenn dann Teste ich vielleicht mal was um es danach zu kaufen.

    Alles n Thema für sich.

    Ich bin im Internet aufgewachsen. Doch mit Forensystemen und WebHosting hatte ich nie was zu tun.
    Jetzt steige ich aber mehr und mehr ein und verstehe so langsam was abgeht.


    Was ich aber nicht begreife ist:
    Es kann doch nicht wahr sein dass man sich einfach das Forenverzeichnis herunter lädt und /oder es Kopiert,
    es auf nem Host hochlädt und sofort Xenforo am Start hat mit allen Funktionen die man braucht.
    Was man halt nicht hat sind Support und Updates "offiziell"
    Das komplette System basiert bloß auf PHP ?


    Das ist einerseits logisch aber irgend wie auch echt verrückt...
    Ich finde die sollten da was ändern in punkto Lizenzverkauf / Sicherheit.
    N neues System entwickeln mit ner Lizenzabgleichfunktion oä.
    Keine Ahnung...


    Nun denn.. Dummheit wird bestraft. Ich werd draus lernen.
    Die Lizenz kaufe ich mir in 1-2 Wochen. Das steht fest :)




    Danke für eure Meinungen !
    Das schätze ich wirklich sehr.
     
    Masetrix gefällt das.
  17. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Wenn du im Internet aufgewachsen bist (mein Mitleid ist dir gewiss - ich bin aufm Land aufgewachsen ;) ) solltest du doch des englischen mächtig sein, dann sollte ein einfacher Blick nach Xenforo.com reichen um die Anforderungen des Forensystems zu erfassen und Klarheit zu haben?
    Natürlich läuft Xenforo "auf" PHP, benötigt aber auch zwingend eine Datenbank. Ohne diese nützt dir das kopieren der Verzeichnisse mit Dateien schlicht gar nichts. Und natürlich ist es vergleichsweise leicht sich eine illegale Kopie von Xenforo zu erschleichen - aber ist es dann legal nur weils einfach war? NEIN!. Bekomme ich Support für so einen Mist? NEIN!

    Des weiteren - wenn es weiterhin wieder und wieder nur um Kopierschutz und ähnliches geht, bin ich raus aus der Diskussion. Denn da drehen wir uns seit Tagen im Kreise und ich hab so langsam keine Lust da weiter Zeit zu investieren, solange du nicht erkennbar los legst, und das hieße dir eine gültige Lizenz zu kaufen und uns das durch bestätigen dieser hier: https://www.xendach.de/wmt-licensecheck/ entsprechend zu bestätigen.

    Du willst ein Xenforo? Dann hör auf den 150 Flocken nachzutrauern, hör auf darüber zu philosophieren wie leicht man ein Xenforo kopieren könnte wenn man wollte sondern lass Taten sprechen: Lizenz erwerben, und das System installieren.

    PS. es ist auch erschreckend leicht wie einfach man zu schnell fahren kann oder als Geisterfahrer andere und sich umbringen, es ist auch erschreckend wie leicht jemand der im Internet aufgewachsen sein will, auf so einen Nepp reinfällt ohne sich vorher mal schnell online zu informieren... vieles kann erschreckend sein, muss man sich darüber vordergründig Gedanken machen? Ich denke - nein.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden