Fehlerhafte links / Bilder automatisch entfernen?

Dieses Thema im Forum "Diskussionen rund um XenForo" wurde erstellt von Stefan, 29. Juli 2022.

  1. Stefan

    Stefan Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Gibt es eine Möglichkeit, nicht erreichbare Bilder oder auch Links direkt aus den Beiträgen zu entfernen bzw. ein PlugIn dafür? Das wäre ein Traum :)

    Vielen Dank für jeden Tipp

    Stefan
     
  2. Hutschenreuter

    Hutschenreuter Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

  3. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10 PL1
    XF Instanz:
    Hosting
    PHP-Version:
    8.2.x
    MySQL/MariaDB:
    10.3.x
    Provider/Hoster:
    Strato/Hetzner
    Blöde Frage - wenn man externen Links (oder gehts um interne Bilder?) ein Nofollow mit gibt, sollten defekte Links doch fast egal sein. Zumal einen manches mal ein defekter Link eher zum Ziel führt wie gar kein Link. ;)

    Bei internen Fehlern könnte man das Suchen und Ersetzen Addon von Kier Darby fürs XF nutzen und so sowohl Links finden und entfernen oder auch (vielleicht ja besser) reparieren. Das Tool unterstützt RegEx.

    Oder geht es um automatisch laufende Tools, die beständig ALLE Links in Posts testen sollen und dann entsprechend verwaiste löschen?

    Fragen über Fragen. :)
     
  4. Stefan

    Stefan Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja mag sein, dass mit nofollow Google das sowieso ignoriert. Aber so ganz macht es Google doch nicht, habe ich gesehen (wir hatten unsere Beta-Seite mal in einem Thread gepostet, was eindeutig nofollow war, aber Google hat die Seite lustig inexiert, was wir gar nicht wollten ...tja ...) daher wollen wir alle Links jetzt mal aufräumen und für die user ist es ja auch besser, wenn die Links funktionieren als so viele tote Bilder/Links zu haben. Das PlugIn werde ich gleich mal ausprobieren, vielen Dank!
     
  5. mph

    mph Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Provider/Hoster:
    1&1 Ionos
    Ja, Google ignoriert manchmal, dass Seiten nicht indiziert werden sollen (entweder noindex oder nofollow oder in robots.txt ausgeschlossen). Laut Search Console habe ich sogar mehrere Seiten mit Fehlern, die entweder angeblich eine Umleitung haben, wo keine ist oder nur mit entsprechenden Rechten zu sehen sind, aber gleichzeitig auch über die robots.txt ausgeschlossen sind. Seit mehreren Wochen ignoriert Google auch die Sitemap. Es wird angezeigt, dass fast 20000 URLs erkannt wurden und wann die Sitemap eingereicht wurde. Seit mittlerweile 6 Wochen wurde sie aber nicht mehr von Google gelesen. Daher vertraue ich nicht mehr darauf, dass Google das sinnvoll handhabt.

    Aber was macht man mit Links, die nicht mehr funktionieren und die man nicht sinnvoll auf etwas anderes verändern kann?
     
  6. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    XF Version:
    2.2.10 PL1
    XF Instanz:
    Hosting
    PHP-Version:
    8.2.x
    MySQL/MariaDB:
    10.3.x
    Provider/Hoster:
    Strato/Hetzner
    Bei externen würde ich diese in Text umwandeln. Dann kann man als Nutzer wenigenstens noch erahnen was einem entgeht oder wo man ggf. suchen könnte um doch noch den Inhalt zu finden.

    Beispiel, es wurde ein Artikel verlinkt. Nach 2 Jahren hat der Shop ne gröberes Update drauf oder exakt diesen Artikel nicht sondern nen ähnlichen. Wäre doch schon praktisch zumindest noch den Shop zu finden und dort könnte man dann weiter suchen.
    Fehlt der Link ganz - finde ich nicht mal mehr den Shop > Sackgasse.

    Interne Links würde ich umschreiben oder wenn der Inhalt wirklich nicht mehr (also auch nicht woanders) existiert, dann und nur dann löschen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden