XF2.1 eMail Provider klassifiziert eMails als Spam

Dieses Thema im Forum "Fehler und Probleme" wurde erstellt von michael24179, 20. Feb. 2019.

  1. michael24179

    michael24179 Mitglied Lizenzinhaber

    Um Dir am besten Helfen zu können, solltest du ein paar Grundlegende Informationen bereithalten.

    Xenforo Version: 2.1.0
    PHP Version:7.3
    MySQL Version:5.5.5

    Fehlermeldung:Spam

    Letzten Änderungen:
    Link zum AddOn:
    Version des AddOns:


    ------------------------------------------------

    Ich erhalte derzeit viele nicht zustellbare eMails, welche als Spam klassifiziert werden. Vor allem von T-Online und mail.de. Ich habe jetzt mal geschaut und es ist der abmelde link in den eMails. Ich habe zum testen eine Benachrichtigung von meiner online.de eMail an T-Online.de geschickt. Es ist demnach irrelevant, wer der sender ist. Zurück kommt das

    Code (Text):
    From: <*****@online.de>
    To: <*****@t-online.de>
    References: <5e10c4786cc7122ffb10256077052fd9@www.*******.com>
    In-Reply-To: <5e10c4786cc7122ffb10256077052fd9@www.***********.com>
    Subject: WG: Archive leeren - Neue Antwort in der Unterhaltung
    Date: Wed, 20 Feb 2019 17:21:12 +0100
    Message-ID: <025c01d4c938$4bc85a00$e3590e00$@online.de>
    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/alternative;
        boundary="----=_NextPart_000_025D_01D4C940.AD8CC200"
    X-Mailer: Microsoft Outlook 16.0
    Thread-Index: AQJ3/eMp2m1UYQbwYNBcURlsfDan0KSidMRg
    Content-Language: de
    X-Provags-ID: V03:K1:Erm+3lsExWCJFtyjjz4dYLZE1mwh0MHaBwNknRexCcwOzVddKeS
    ERxZQ9WwVmWZaDh48gok6FSTkZ7f3G8y8elIww7RpAspK/p7QNNiYEMniObIGsUMbmt6d2P
    Lnt0O2Rs/HCsWaie6BmQOPNvLkdmBL1kOSvW/wXa/NuyZKIPEMuFUvo0Nl2nCqBaVz/Fvy/
    e25OJbGNkjVbhbcWOXJXQ==
    X-Spam-Flag: YES
    X-UI-Out-Filterresults: junk:10;V03:K0:yT+zQWf85pA=:+zFUTMDUI1/6qXDgrnNplrDL
    jUKqjL/9OxSzWi3o3NUpFng6PPJARIv0ZbyUGcyfDTASba3avn1bn/17SIcppQG4XmhgWZhim
    dcCy5HUhZkwBa7CeUADkd6j+I3p0Uq1pmw5bEVI/vWGeFL9w63ZwAnExXgL/RfDGDCs4WljtK
    xfIIQPlqipV+acbG/YSgHZEhANJiHJOUXXO6KhipB59WinssoH5dMMLW1J5LApbeAPD0cTiKW
    +Na7dqxexyVpgxIsRHw0Og/olL9RV3T4zLhM68z+kkh4C7E6MqzaFoIpDfCSSYWj40ePXCBN2
    B6jAFjqa6wflele8TMd1OfXtr6YpucjgaBdj8zc/Nlzcvy6lAwnpn3LIxJnG1KAGnlM/tGhKT
    ph5pdqZlGuXmWyi/cAwp6CRPSlPMkhIuRgNnSe8EJ99hDqBBmhtQy2w+wDgINLr0aPbVc1r53
    6wc3hYDSG4WY0t6K9xTRmgAeu8odv6TMN2s9eY3j6TTlc/BDFqT5jVjddUp8S99QBYl9IX3gf
    kPHJNktBc4N39sSEMVIpIVhRa/oatd6cQqSnU2MfkDOAfCDe2q6S0Rl1wk4PDEm7GUxQjhf5S
    HCKLJQ7MHQhlco1rMtxniU7gN1tDysPP++49gU5eWropXamGaXjKUeIpCL9f3iG/9ZEikQm46
    C1K79XZbSwtHGuGql1SwokGRo2+OKxdwU0ArNRj8V0qL+X1YvBI6g2XU29Eb7l0v4jojfT0Rf
    b2vUNcel3VgiZlHVOIwODsM3Tp+ir/aQ0LaiC74K+T029A9Hx4tVBTu5WNG37jOv/AQvQdypl
    DwgjCN+C7tYq6La0rUsZGj/qYVgHJ/fhLjq1Op0XH9EZ4knqktz5ls1xUU8ULLsLHI67mCsl4
    YDefqeZZLKeMCpb4gz0nBhBgbuj5FO4w2qhG8kO4UNwyYnFoWO6l2SIk9EfnIg+PEHaQ+6MKc
    XTY1Tc4dQ==
     
    Nehme ich jetzt den Abmeldelink aus der eMail, dann gibts keine Probleme. Die Provider denken das hinter den Link Spam zu finden ist. Vermutlich durch den Token.

    Hier der Abmeldelink https://www.**********.com/email-stop/1/conversation?c=bdf62eb0e66f8dcf21921a8b70cd5ecf

    Hat schon jemand das selbe problem festgestellt ?
     
  2. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich hab mit einer ( also 1) regelmäßig vom Server versendeten Email auch trouble mit T-Online Mailkonten. Da wird auch gemeint, sie sei unzustellbar und wird abgewiesen. Warum muss ich mal noch schauen.

    Ansonsten gibt es seitens der Nutzer keine Meldungen diesbezüglich oder Registrierungsprobleme. Und ja, es nervt mich auch. :D ;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden