XF2.1 Boothby / LTE - Language Translation Enhancements 0.2.1.7

[Boothby] LTE - Language Translation Enhancements

  1. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ehrlich gesagt, hat der bei mir noch nie funktioniert...

    Welche Einstellungen nutzt du eigentlich, das Addon bietet ja verschiedene Optionen???

    admin.php?add-ons/Boothby-LTE/options
    upload_2022-2-2_12-9-57.png

    Als Teste ich jetzt noch mal:
    Google Translate bringt mir nen Fehler im Übersetzungsfeld:
    Code (Text):
    Generic error during google API call:
    Client error: `GET https://translate.google.de/translate_a/single?client=webapp&hl=en&dt=t&dt=bd&dt=at&dt=ex&dt=ld&dt=md&dt=qca&dt=rw&dt=rm&dt=ss&sl=en&tl=DE&q=Advertising+%26amp%3B+Analytics&ie=UTF-8&oe=UTF-8&multires=1&otf=0&pc=1&trs=1&ssel=0&tsel=0&kc=1&tk=701608.821206` resulted in a `403 Forbidden` response:
    <html lang=en><meta charset=utf-8><meta name=viewport content="initial-scale=1, minimum-scale=1, width=device-width"><ti (truncated...)
    Google Translate JS funktioniert das Einfügen schlicht nicht (kommt aber auch kein Fehler) und das nutze ich wie gesagt als reine Hilfe ohne Einfügebutton,
    Deepl Pro (alpha) hab ich keinen Key


    Ich nutze die automatische Übersetzung nur als reine Übersetzungshilfe und übersetze dann meist per Hand um - so hoffe ich, etwas geschliffenere Sätze und zu meinen Übersetzungsstandards halbwegs passende Übersetzungen zu haben.
    Das sture übernehmen von Automatenübersetzungen führt auf Dauer zu Wildwuchs und schnell auch zu Verständnisproblemen - daher hab ich das nur mal probiert, ging bei mir aber nicht und habs seither links liegen lassen.

    Du kannst dir ja aber über den von mir auch beschriebenen Weg, das Addon von @Boothby selbt noch einmal neu erstellen, und schauen ob es dann geht und der Fehler doch irgendwie in der Version von mir liegt.

    Ich habe wie beschrieben nur die eine Datei verändert, so wie hier damals von ihm angeregt und hab dann lediglich die Prüfsummen neu erstellt um Ruhe vor der Meldung zu haben, dass einen Datei manipuliert sei (was zwar stimmt, aber von mir kam).


    Da er hier nicht mehr antwortet oder auch nur online ist... hab ich es ganz böse ohne Erlaubnis neu erstellt. Aber das auf Github zu machen wäre denke ich mal was anderes, dazu sollte er vorab zustimmen.
     
  2. Masetrix

    Masetrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Zuletzt bearbeitet: 2. Feb. 2022
  3. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ja, also hiermit:
    XF2.1 - Boothby / LTE - Language Translation Enhancements


    Muss ich prüfen, bin ich mir nicht ganz sicher. Ließe sich korrigieren.

    Sieht leider echt nicht danach aus.
     
  4. gOOvER

    gOOvER Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    ich habe das ganze mal in ein privates Repo auf Github geladen. Falls wer Zugang will, bitte den Github Namen per PN

    @Boothby, wenn ich es löschen soll, bitte Bescheid geben :)
     
  5. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Warum nicht einfach weiterhin hier? Hat ja nicht jeder ein Github Konto oder will eins erstellen. So kann man an einem Ort alles klären und ggf. herunter laden statt an zweien. :)
     
  6. gOOvER

    gOOvER Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Weil GitHub genau für sowas da ist; gemeinsae Codepflege. hier kann niemand nachvollziehe, was wirklich im Code geändert wurde und in eine zip Datei kann man packen was man will.

    ich für meinen Teil werde bei GitHub bleiben und dort auch meine Änderungen einbringen. Jeder ist gerne eingeladen, mitzuhelfen.

    Und wer nicht will; zwingen werde ich niemanden
     
  7. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Das Ding ist aber - er hat es HIER veröffentlicht und weder du noch ich haben das Recht sein Addon mal eben auf Git zu OpenSource zu machen und/oder zu forken.
    Was ich zuvor gemacht habe, ist nur das was er im nächsten Update integriert haben wollte, nach laaangem warten vorweg zu nehmen. Mehr werde ich daran nicht machen, das steht mir einfach mal nicht zu mMn.. :)

    Entweder kommt sein OK noch, oder es ist eben wie es ist und aus die Maus. Gibt ja nicht umsonst n paar Regeln im gesellschaftlichen Zusammenleben. ;-)
     
  8. gOOvER

    gOOvER Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Komm mal runter. Lies erstmal, was ich geschrieben habe oben, bevor Du Dich hier so echauffierst ;)

    - Ich habe NIRGENDS GESCHRIEBEN, das ich es OPENSOURCE mache ;)
    - Es liegt in einen PRIVATEN REPO ;)
    - Bitte verstehe erstmal, was forken ist, bevor Du mit solchen Ausdrücken um Dich wirfst

    Im übrigen hat er nie von einen Update geredet, sondern er sagte, er will es komplett neu schreiben ;)

    Wie gesagt; Du musst Dich zu nichts verpflichtet fühlen und keiner hat Dich aufgefordert, irgendwas in dem Repo zu machen
     
  9. otto

    otto Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Ich habe meine Meinung zu dem Thema, ganz einfach und ganz unaufgeregt. ;)
    Da gibts nichts runter zu kommen für mich.

    Das Addon läuft halbwegs, daher gibts aktuell für mich auch keinen Grund am Autor vorbei zu agieren. Wenn er es frei gäbe sehe die Sache anders aus, aber solange das nicht der Fall ist, ist es vertane Zeit

    Wenn du das Addon nimmst, und es weiter entwickelst, dann existiert immer noch die originale Version welche Boothby ja weiter entwickeln könnte und dann eben noch die deine welche zwangsläufig mehr und mehr vom original abweichen wird.
    Das ist für mich ein klassischer fork.

    ... nu lern damit klar zu kommen, das ich ne andere Meinung als du zu vertreten gedenke und halte dich doch einfach mal selbst an deine eigene ursprüngliche Aussage:
    ... deine Worte: "wenn Boothby zustimmt". ;)

    In diesem Sinne - viel Spaß dann noch.
     
  10. gOOvER

    gOOvER Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Lesen -> denken -> nochmals lesen -> verstehen.
    Ich habe auch nirgends geschrieben, das ich es weiterentwickle ;) Das Addon läuft in keinster weise, das sämtliche Buttons nicht funktionieren.
     
  11. Masetrix

    Masetrix Bekanntes Mitglied Lizenzinhaber

    Zum Problem habe ich Folgendes herausgefunden.
    Da wird ein Script von der CSP blockiert, weil es eine Funktion o.ä. (eval), zum Kopieren des Zielstring ausführen will.
    Daher geht das nicht. Wenn ein Server kein CSP nutzt, sollte das jedoch funktionieren.

    EDIT:
    Nachdem ich "translate.google.de (und .com)) meiner CSP hinzugefügt habe geht das immer noch nicht, aber es erscheint der reale Fehler in der Console
    @Boothby s "action.min.js" gibt den Fehler "Code Editor Handler not found" aus.

    Vielleicht kann ja von euch jemand damit etwas anfangen und das Script anpassen, dann geht auch das Kopieren wieder ;)
     
    otto gefällt das.
  12. gOOvER

    gOOvER Aktives Mitglied Lizenzinhaber

    Den gleichen habe ich auch, aber leider noch keine Lösung gefunden
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden